Warum >NATUR?
Warme
Natürlichkeit.

Von samtweichem Kork über lebendiges Echtholz bis zu widerstandsfähigem Linoleum: Wir wählen wunderbare Naturmaterialien für Sie aus und verarbeiten sie zu hochwertigen Belägen.

01

Nachhaltig ressourcenschonend.

Echtholz

Ein tilo Echtholzboden ist hochwertig, individuell – und zugleich die sparsamste Art der Holznutzung: Edles Holz wird dafür zu feinen Blättern verarbeitet. Das geringe Gewicht und ein optimiertes Format ermöglichen die Verpackung in Paletten, erleichtern die Lagerung und den Transport. So leistet der Echtholzboden vom Rohstoff bis zum Endprodukt einen echten Beitrag zum Klimaschutz.

arrow right Vorteile Echtholz

02

Nachwachsend schön.

Kork

Wer sich der Natur verbunden fühlt, muss Kork einfach lieben. Für seine Gewinnung wird die Rinde der Korkeiche abgeschält, die im Laufe eines Jahrzehnts zur Gänze nachwächst. Kork ist eine nahezu unerschöpfliche Ressource. Er ist von Natur aus antibakteriell, leicht zu pflegen und zu 100 % recyclebar.

arrow right Vorteile Kork

03

Facettenreich erfrischend.

Linoleum

Leinöl ist der wichtigste Bestandteil dieses Bodens. Vermischt mit verschiedenen Substanzen, wird das entstandene Naturharz auf das Trägermaterial Jute aufgebracht. Das Ergebnis kann sich sehen und fühlen lassen: angenehmes Trittgefühl, hohe Lebensdauer und extreme Widerstandsfähigkeit. Das macht Linoleum zum perfekten Boden in stark beanspruchten Bereichen.

arrow right Vorteile Linoleum

>NATUR

Oberflächenstruktur

>NATUR

Format

>NATUR

Setzoptik